Bücher Fachliteratur News

Oje, ich wachse!

Von Dr. Hetty van de Rijt, Dr. Frans X. Plooij, Xaviera Plas-Pooij

Das Buch „Oje, ich wachse!“ kann ich allen Eltern, besonders aber den frisch gebackenen, nur wärmstens empfehlen. Ich habe mich ganz häufig gefragt, warum mein Baby extrem launisch, anhänglich oder gar weinerlich ist. Was soll ich sagen, es waren immer die ersten Anzeichen eines Sprunges. In diesem Buch werden die 10 Sprünge der mentalen Entwicklung des Kindes während der ersten 20 Monate genau beschrieben. So war es für mich leichter, mein Kind zu verstehen und mich in die Situation des Kindes zu versetzten.  

Aufbau/ Inhalt:

Zu Beginn des Buches wird beschrieben, was es mit der geistigen Entwicklung auf sich hat und wie diese Sprünge verlaufen. Danach wird erklärt, wie ein Neugeborenes die Welt erlebt. 

Anhand eines „Sprüngeschemas“ kann genau berechnet werden, wann die einzelnen Sprünge ca. stattfinden werden. 

Danach werden in den einzelnen Kapiteln die jeweiligen Phasen/ Sprünge, ihre Anzeichen und die Entwicklungsschritte dargestellt. Besonders interessant fand ich die kurzen Erfahrungsberichte von Eltern, passend zur jeweiligen Phase. Untermalt wird das Ganze mit vielen Anregungen, Spielideen und Tipps, wie man sein eigenes Kind gezielt in der jeweiligen Phase unterstützen kann. 

Den Abschluss findet dieses Buch mit dem Thema Schlafen & Sprünge.

Das hat mich überzeugt:

  • strukturierter Aufbau
  • detaillierte Auskunft über die einzelnen Sprünge & Entwicklung des Kindes (WISSEN, WISSEN, WISSEN)
  • viele Anregungen, Tipps und Spielideen

Link zum Produkt:

Auch noch interessant:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.