Bekleidung Kinderausstattung

Bodys ein wichtiger Teil der Baby – Erstausstattung

Bodys findet man in allen Farben & Formen sowie mit den unterschiedlichsten Druckmotiven.

Gerade in der Anfangszeit fanden wir „Wickelbodys“ eine grandiose Erfindung! Sie lassen sich den Kleinsten ganz schnell und einfach anziehen. Hier haben wir einige Modelle von C&A gehabt, mit diesen sind wir super zufrieden gewesen. Sie hielten auch den zahlreichen Waschgängen problemlos stand, was man leider von den Bodys der Marke H&M nicht behaupten konnte. Diese waren schnell verwaschen und nicht mehr in der gewünschten Form. 

Nach dem die Bodys der Erstausstattung dann leider zu klein waren, haben wir auf die Marken „Pippi“ und „Next“umgestellt. Auch die Wickelbodys wurden von den normalen Bodys abgelöst.

Die Bodys der dänischen Marke „Pippi“, haben uns mit ihren besonders weichen und natürlichen Materialien überzeugten. Das tolle an allen Produkten dieser Marke ist, dass alle Kleidungsstücke bis ins kleinste Detail durchdacht sind. Beispielsweise befinden sich Druckknöpfe im Nackenbereich und es gibt keine unnötigen Applikationen auf der Rückseite der Bekleidung, welche die Kleinen im Liegen stören könnten. Jedes unserer Kleidungsstücke hat häufigen Waschgängen Stand gehalten und die Farben bzw. Form blieb erhalten. Die Produkte von Pippi gibt’s es von Größe 40 bis 104 und ist daher für Kinder im Alter von ca. 0-4 Jahren perfekt geeignet. 

4er- Set von Pippi

Ebenso überzeugt haben uns die Bodys der Marke „Next“. Diese haben zwar keine Druckknöpfe im Nackenbereich sind aber so konzipiert, dass das Anziehen für die Kinder trotzdem angenehm ist. Auch diese Modelle haben das häufige Waschen super überstanden und ihre Passform beibehalten. Die Bodys von Next sind von der Größe 50 – 98 erhältlich. 

TIPP:

An alle neuen Mamis, auch wenn die kleinen Babysachen noch so niedlich sind, kauft anfangs nicht zu viel Kleidung! 

Die Kleinen wachsen so schnell, man bekommt viel von Freunden & Bekannten geschenkt und so ist es schnell passiert, dass man einiges noch nicht mal getragen hat, bevor es nicht mehr passt. 

Ich habe für die Erstausstattung unseres Sohnes ca. 10 Wickelbodys (lang Arm) in der Größe 56-62 gehabt und bin damit super zurechtgekommen. Die 3 Wickelbodys (kurz Arm) haben wir überhaupt nicht gebraucht. 

Links zu den Produkten:

Pippi Body für Jungs:

Pippi Body für Mädchen:

Alternativen:

Wickelbodys:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.