Kinderausstattung Wohnen

Nomi Kinderhochstuhl

Der Nomi Kinderhochstuhl ist neu bei uns eingezogen und wir haben ihn nun sehr ausgiebig getestet. Dieser Hochstuhl überzeugt mit seinem modernen Design und schneidet auch in vielen Test aktuell gut ab. 

So wurde er von Stiftung Warentest zum Sieger im aktuellen „Kinderhochstuhl-Test“ gekürt und gewann 2019 den EU Product Safety Award. Bei diesem Award steht die Sicherheit im Vordergrund. 

Der Hochstuhl lässt sich innerhalb weniger Minuten leicht aufbauen und ist stufenlosverstellbar. Die Sitzfläche und die Fußstütze können über einen Knauf problemlos und schnell an die aktuellen Bedürfnisse des Kindes angepasst werden. Der optimale Kippschutz wird durch Rollen an den beiden „Stuhlbeinen“ gewährleistet. 

Der Stuhl eignet sich somit laut Hersteller für jedes Alter. Selbstverständlich wird dazu noch das passende Zubehör benötigt.

Die verwendeten Materialien (Kunststoff und Holz) sind alle recycelbar. Mit einem Gewicht von ca. 4,9 kg lässt sich der Hochstuhl leicht bewegen und auch an der Tischplatte einhängen. (Das ist besonders beim Putzen sehr praktisch.)

Das hat mich überzeugt:

  • Mit 4,9 kg ein leichter Hochstuhl. Somit ist er leicht hochgehoben/ verschoben.
  • Die meisten verwendete Materialien sind recycelt.
  • modernes Design und große Farbauswahl
  • Ist schnelle an die aktuellen Bedürfnisse anpassbar und wächst quasi mit.
  • Die Sitzfläche und Fußstütze sind leicht zu reinigen.
  • Kann mit viel Zubehör ergänzt werden. 
  • Kunststoffflächen sind leicht zu reinigen. 

Allerdings finde ich es teilweise mühselig, die Essensreste aus den Holzschlitzen zu entfernen. Im Vergleich zu unserem Tripp Trapp, schafft es unser Sohn im Nomi Hochstuhl auch schneller sich hinzustellen. Sonst sind wir aber auch mit diesem Hochstuhl sehr zufrieden!

Link zum Produkt:

Zubehör:

Der Nomi Baby ist ein Aufsatz und dient dem Säugling als sichere Babywippe. Er kann stufenlos in zwei Positionen verstellt werden. Somit ist das Baby bereits am Familientisch mit dabei. Hierfür sind viele Bezüge erhältlich.

Der Nomi Mini ist der richtige Aufsatz, sobald das Kind selbständig sitzen kann. Er bietet sicheren und bequemen Halt für das Kind, ohne die Bewegungsfreiheit des Kindes einzuschränken. In 10 verschiedenen Farben erhältlich und aus recycelbarem Kunststoff hergestellt!

Der Tray by Evomove passt auf den Hochstuhl mit bereits angebrachtem Mini Bügel. Somit hat das Kind direkt an seinem Stuhl einen kleinen Tisch. Dieser kann mit max. 5kg beladen werden und darf bei 40 °C in der Spülmaschine gereinigt werden. Dieser ist in 7 Farbenerhältlich und aus recycelbarem Kunststoff hergestellt. 

Der Hochstuhlgurt von Nomi bietet nochmals zusätzliche Sicherheit im Hochstuhl und verhindert so eventuelle Stürze. Dieser kann schnell und ohne Werkzeug am Hochstuhl befestigt werden. Trotzdem sollte man sein Kind nie unbeaufsichtigt im Hochstuhl lassen!!

Das Nomi Hochstuhl cushions ist ein Wendekissen, mit welchem der Sitz noch bequemer wird. Dieses kann selbstverständlich gewaschen werden.

Der Hochstuhl ist natürlich schon als Komplett-Set (ab Geburt) erhältlich!

Das Set ab 6 Monaten:

https://evomove.com/de

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.